Miles and Smiles auf-reisen-sparen

Miles and Smiles – Vielfliegerprogramm von Turkish Airlines

Miles and Smiles ist ein sehr beliebtes Vielfliegerprogramm. Das liegt einerseits an den unglaublichen Vorteilen, welche du auf Flügen mit Turkish Airlines genießen kannst. Andererseits ist Miles&Smiles sehr familienfreundlich.

Überdies möchten wir dir in diesem Beitrag auch verraten, wieso es extrem einfach ist, den Star Alliance Goldstatus zu behalten, wenn du diesen einmal erreicht hast.

Welche Ziele werden von Turkish Airlines angeflogen?

Miles & Smiles ist das Frequent Traveller Programm von Turkish Airlines. Die türkische Fluggesellschaft hat ihren Heimatflughafen in Istanbul. Die Airlines ist halbstaatlich organisiert.

Hier findest du günstige Flüge

Zu den Zielen von Turkish Airlines zählen Nordamerika (z. B. die USA), Südamerika, Afrika, Europa sowie der Mittlere und Ferne Osten. Es werden die deutschen Flughäfen Berlin-Tegel, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe/ Baden-Baden, Köln/ Bonn, Leipzig/ Halle, München, Nürnberg und Stuttgart angeflogen.

In Österreich sind es Graz, Linz, Salzburg und Wien, sowie in der Schweiz Basel, Genf und Zürich. Wenn du von Deutschland aus mit Turkish Airlines einen Langstreckenflug buchst, wird es eine Zwischenlandung in Istanbul geben.

Hier siehst du, an welchen Tagen Turkish Airlines nach Istanbul fliegt

Vielflieger bei Turkish Airlines – Miles and Smiles

Beim Vielfliegerprogramm Miles and Smiles gibt es 4 Stufen. Als Classic-Mitglied kannst du sofort damit beginnen, Meilen zu sammeln. Diese Meilen löst du dann, wie bei jedem Vielfliegerprogramm, für einen Prämienflug bei TA oder bei anderen Fluggesellschaften, innerhalb der Star Alliance ein.

Neben den Prämienmeilen bekommst du gleichfalls Statusmeilen, die dich dem Vielfliegerstatus näherbringen.

Wie kannst du Meilen sammeln?

Als Mitglied im Turkish Airlines Vielfliegerprogramm, wirst du daran interessiert sein, viele Meilen zu sammeln. Dafür kannst du deine Flüge, Hotelaufenthalte oder auch den Mietwagen nutzen. Eine Kreditkarte gibt es leider auf dem deutschen Markt nicht, aber dennoch steht dir etwa das Buchungsportal booking.com zur Verfügung.

Diese Statusstufen hat Miles & Smiles

Beim Vielfliegerprogramm von Turkish Airlines gibt es vier Statusstufen:

  • Classic
  • Classic Plus
  • Elite
  • Elite Plus

Jede Stufe bringt ihren Reiz mit sich, aber so richtig lohnenswert ist Miles & Smiles Elite, aber dazu kommen wir später. Die Classic-Mitgliedschaft bringt bereits 1.000 Willkommensmeilen. Von Miles and Smiles classic steigst du in die zweite Elite-Stufe, Classic plus auf, wenn du innerhalb von zwölf Monaten 25.000 Statusmeilen gesammelt hast.

Miles und Smiles classic plus

Als Miles und Smiles Classic Plus-Teilnehmer bist du nun in den Statusstufen eins höher gestiegen. Natürlich sammelst du wie gewohnt Meilen oder löst diese ein. Sofern du einen Inlandsflug innerhalb der Türkei startest, kannst du am Schalter der Business-Class einchecken und sogar die Lounges von Turkish Airlines kostenlos betreten. 10 kg zusätzliches Freigepäck gibst du mal gleich am Check-in-Schalter ab.

Wie du an den Vorteilen siehst, sind diese insgesamt überschaubar. Innerhalb Star Alliance reicht es aber für den Star Alliance Silver Status.

Möchtest du aus der Miles und Smiles classic plus Stufe weiter emporklettern, so musst du im ersten Jahr 17.000 Statusmeilen erfliegen. Alternativ darfst du innerhalb von zwei Jahren insgesamt 35.000 Statusmeilen erfliegen. Die Requalifikation funktioniert ähnlich. Aber dafür darfst du sogar Statusmeilen kaufen.

Turkish Airlines Elite – Vorteile innerhalb der gesamten Star Alliance

Als Statusmitglied bei Miles und Smiles Elite bekommst du wirklich tolle Vorteile. Dafür kannst du dich qualifizieren, wenn du in einem Jahr 40.000 Statusmeilen zusammensparst. Nun dürfen es sogar 20 kg Freigepäck sein, die du auf inländischen Flügen aufgibst. Jetzt heißt es: Guten Appetit in den Lounges von Turkish Airlines, denn vor einem inländischen oder einem internationalen Flug darfst du rein. Das Ganze ist natürlich kostenlos!

Allein musst du nicht in der Lounge relaxen, denn ein weiterer Gast darf dich begleiten. Dafür ist lediglich eine Gebühr von 4.000 Meilen oder eine Zahlung von 50 YTL fällig. Während inländische und internationale Flüge mit 20 kg Freigepäck warten, ist es bei Transatlantikflügen ein weiteres kostenloses Gepäckstück.

Mit dem Miles and Smiles Elite-Status darfst du deinen Sitz in der Economy kostenfrei auswählen.

Generell sammelst du auf Flügen innerhalb der Star Alliance Statusmeilen, wenn es denn die Buchungsklassen zulassen. Lebst du außerhalb der Türkei, so bist du gut dran, denn die Re-Qualifikation ist mit 25.000 Statusmeilen in einem Jahr oder 37.500 innerhalb von 2 Jahren relativ einfach. Sowieso ist der Miles and Smiles Elite Status ein lohnenswertes Ziel, denn damit bist du stolzer Inhaber des Star Alliance Goldstatus, der sich ganz einfach halten lässt.

Mit Turkish Airlines Elite Plus den Star Alliance Gold Status für 4 Jahre sichern

Es gibt einen kleinen Trick, mit dem du dir den Star Alliance Gold Status für 4 Jahre sichern kannst. Das ist recht unbekannt, aber hervorragend.

Während dir der Miles & Smiles Elite Status schon den Star Alliance Gold Status bringt, gibt es einen weiteren Vielfliegerstatus bei Turkish Airlines. Miles and Smiles Elite Plus.

Diesen Status bekommst du, indem du in einem Jahr 80.000 Statusmeilen gesammelt hast. Das ist eine große Herausforderung, allerdings erreichbar, wenn du Istanbul als Zwischenstation für Flüge nach Asien verwendest.

Vorteile der Miles and More Kreditkarte auf-reisen-sparen

Grundsätzlich sind die Leistungen mit Miles&Smiles Elite gleich. Die Qualifikationsanforderung ist höher, aber es kommen zwei weitere Vorteile dazu. Nun kannst du an 3 Personen einen Elite Status verschenken, wenn du dafür 40.000 Prämienmeilen einlöst. Außerdem stehen dir pro Jahr 2 Upgrades zu.

Nun kommen wir zur Requalifikation. Denn diese ist wesentlich einfacher als die erste Qualifikation zu Elite Plus. Entweder du erreichst 40.000 Statusmeilen im ersten Jahr, oder du schaffst insgesamt 60.000 Statusmeilen innerhalb von 2 Jahren. Sollten dir ein paar Statusmeilen für die Requalifikation fehlen, darfst du jetzt bis zu 10.000 Statusmeilen kaufen. Dafür legst du lediglich 70 USD für je 1.000 Statusmeilen auf den Tisch. Grundsätzlich ist dein Status bei Turkish Airlines 2 Jahre gültig. Falls du es aber nicht schaffst, dann profitierst du nach den 2 Jahren vom soft-landing. Das bedeutet, dass du nur auf den nächst kleineren Status zurückgestuft wirst. Das hat den Vorteil, dass du nach zwei Jahren Elite Plus, weitere 2 Jahre den Elite Status bekommst.

Weil beide dem Star Alliance Goldstatus entsprechen, hast du diesen für 4 Jahre!

Bei Miles and Smiles kannst du Meilen kaufen

Meilen sammelst du, wenn du mit Turkish Airlines oder einer anderen Fluggesellschaft der Star Alliance unterwegs bist, sofern der Tarif dazu berechtigt. Turkish Airlines bietet dir eine Besonderheit: Jedes Jahr kannst du bis zu 50.000 Bonusmeilen kaufen. Für 1.000 Meilen musst du ca. 30 USD bezahlen. Ab deinem zweiten Mitgliedsjahr darfst du auch Statusmeilen kaufen. Dabei kosten 1.000 Statusmeilen 70 USD. Das Maximum an zugekauften Statusmeilen beträgt 5.000. Für Kunden mit Elite oder Elite Plus beträgt das Limit 10.000 gekaufte Statusmeilen.

Meilen kaufst du sowohl für dich, als auch für deine Familie. Das Gleiche gilt für Freunde, denn auch deren Meilenkonto, darfst du füllen.Ab dem zweiten Jahr je 1.000 Meilen für 70 USD.

Direktflüge von Frankfurt am Main nach Istanbul

Abflug amRückflug amFluggesellschaftTickets finden
2 Januar 202318 Januar 2023Turkish AirlinesTickets ab 119
2 Februar 20239 Februar 2023Turkish AirlinesTickets ab 131
%d Bloggern gefällt das: