Reiseklassen bei Singapore Airlines

Singapore Airlines diese Reiseklassen gibt es

Singapore Airlines ist dafür bekannt, die komfortabelsten Reiseklassen zu haben. Bei der asiatischen Fluggesellschaft sind nicht nur die Premium-Economy interessant.



Die normale Economy bietet auf Langstrecken einen hervorragenden Komfort, sodass der wahre Luxus in der Business-Class beginnt und in der First-Class einen erheblichen Wohlfühlfaktor erzeugt. Außerdem bieten die Singapore Airlines Suites die Creme de la Creme.

Singapore Airlines Economy-Class

In der Economy-Class gibt es verstellbare Kopf- und Fußstützen. Die Speisen kannst du deinen gesundheitlichen Bedürfnissen anpassen und im Vorfeld deine Anforderungen an die Mahlzeiten mitteilen. Wenn du Allergien hast, solltest du dies rechtzeitig vor Flugbeginn melden, dann werden deine Bedürfnisse berücksichtigt.

Singapore Airlines Reiseklasse Economy
Willkommen in der Economy-Class

Es gibt einen Unterhaltungskanal, mit dem du Filme anschauen oder Spiele spielen kannst. Weiterhin ist ein USB-Anschluss zum Aufladen der Elektrogeräte vorhanden. Größere Sitze (XL-Seats) sind zwar in der Economy-Class gegen Aufpreis erhältlich, aber eigentlich nicht notwendig. Der Sitzabstand ist schon sehr groß.

Premium Economy-Class

In der Premium Economy-Class von Singapore Airlines sind die Sitze insgesamt breiter. Natürlich ist der Abstand zum Vordersitz länger.

Weiterhin wird der USB-Anschluss um eine Leselampe ergänzt. Bis zu 24 Stunden vor Abflug wählst du aus dem Gourmet-Speiseplan: „Book the Cook“ dein Menü aus, welches dir während des Fluges serviert wird. Die Bordunterhaltung hat insgesamt über 1.000 Optionen, im Gegensatz zur Standard-Economy ist der Bildschirm 13,3 Zoll groß und mit Kopfhörern und Touch Screen-Handgerät ausgestattet. Übrigens führt Singapore Airlines den weltweit längsten Nonstop-Flug erst ab der Premium Economy durch.

Das sind die Privilegien der Premium Economy:

  • bevorzugtes einsteigen (Preboarding)
  • bevorzugte Behandlung bei der Gepäckausgabe
  • größerer Bildschirm
  • mehr Auswahl bei der Bordunterhaltung
  • Verpflegungsangebot mit „Book the Cook“
  • 5 kg mehr Freigepäck (Gewichtskonzept)
  • Mehr Meilen sammeln

Business-Class

Der Komfort in der Singapore Airlines Business-Class kann sich schon sehen lassen. So kannst du dich in einem flachen Bett mit großen Kissen und weicher Bettdecke wohlfühlen.

Business-Class Singapore Airlines
Die Business-Class bietet mehr Komfort

Die Trennwände sind in ganzer Länge der Sitze ausgebildet, die gesamte Bedienung des Medienangebotes und des 18 Zoll-Monitors ist wunderbar erreichbar. Ein schönes Beleuchtungskonzept sorgt mit der erweiterten Menüwahl beim Essen für ein besonderes Flair.

Singapore Airlines First-Class

Die First-Class ist die Steigerungsform der Business-Class. So sind die Ledersitze 89 cm lang und in Mahagoniverzierung eingearbeitet.

Dazu kommt natürlich wieder das flache Bett. Die Bildschirme sind nun 23 Zoll groß, was ein tolles Erlebnis ausmacht. Es ist möglich, mit Freunden, Kollegen oder Familie per Internet Nachrichten zu schreiben, denn die Internetverbindung ist inklusive.

Suites bei Singapore Airlines – die Beste aller Reiseklassen

In den Suites ist jetzt Luxus pur angesagt. Es gibt Doppelsuiten mit einem luxuriösen Doppelbett. Deine Privatsphäre ist jederzeit gegeben, denn die Schiebetür der Kabine lässt alles und jeden draußen.

Die Singapore Airlines Suites
Die Singapore Airlines Suites

Während des Fluges kannst du dich rund um die Uhr bedienen lassen. Nun ist nichts mehr unmöglich.

%d Bloggern gefällt das: