SkyTeam – Eine globale Flugallianz aus 18 Mitgliedern auf-reisen-sparen.de

SkyTeam – Eine globale Flugallianz aus 18 Mitgliedern

SkyTeam wurde im Juni 2000 gegründet. Die Gründungsmitglieder waren: Aeroméxico, Air France, Delta Airlines und Korean Air. Aus den vier Partnern ist zwischenzeitlich ein Netzwerk aus 18 Mitglieder-Airlines geworden. Derzeit gehören folgende Fluggesellschaften zum SkyTeam.

Durch die hohe Anzahl an Allianzmitgliedern werden eine Menge Flugziele vom SkyTeam abgedeckt.

Elite-Status im SkyTeam

Jede Fluggesellschaft hat ihr eigenes Vielfliegerprogramm, dessen Statusvorteile sich ein wenig unterscheiden. So gibt es bei Delta Airlines die folgenden Eliteklassen:

  • SkyMiles Member
  • SkyMiles Silver Medallion
  • SkyMiles Gold Medallion
  • SkyMiles Platinum Medallion
  • SkyMiles Diamond Medallion

Von Stufe zu Stufe erhältst du mehr Vorteile als Vielflieger. Diese nutzt du auf Flügen mit Delta Airlines und allen weiteren Partnern. Als Einsteiger oder Wenigflieger, wenn du noch nicht genügend Meilen gesammelt hast, bekommst du keine nennenswerten Benefits.

Der Silver Medallion bei Delta berechtigt dich zu Vorteilen in allen Airlines des SkyTeams. So profitierst du bei allen SkyTeam Allianzmitgliedern von den folgenden Vorteilen, die dem „SkyTeam Elite“ Status entsprechen:

  • Zusätzliches Freigepäck
  • Priorität beim Check-in
  • Vorzugssitzplatz
  • Priorität beim Boarding
  • Priorität beim Flughafen-Stand-by

Der Allianzweite „SkyTeam Elite Plus“ Status bringt dir übergreifend folgende, nennenswerte Vorteile, die die Benefits von SkyTeam Elite wie folgt ergänzen:

  • Lounge-Zugang
  • Garantierte Reservierung für ausverkaufte Flüge
  • SkyPriority
  • Priorität am Transfer-Schalter
  • Prioritätszugang bei der Pass- und Sicherheitskontrolle
  • Priorität bei der Gepäckabfertigung

So sieht die Zuordnung des SkyMiles Status von Delta Airlines zum SkyTeam aus:

  • SkyMiles Member –> Sky “Nix“
  • Silver Medallion –> SkyTeam Elite
  • Gold Medallion –> SkyTeam Elite Plus
  • Platinum Medallion –> SkyTeam Elite Plus
  • Diamond Medallion –> SkyTeam Elite Plus

D. h. die Unterschiede bei Delta Airlines zwischen Gold Medallion, Platinum Medallion und Diamond Medallion sind bei anderen Airlines des SkyTeams nicht mehr vorhanden.

Interessantes zum Loungezutritt im SkyTeam

Ein Flug in der First- oder Business-Class innerhalb der Sky-Alliance berechtigt dich zum Eintritt in die Lounges. Dabei muss es sich aber um einen internationalen Flug handeln. Bei Zubringer- oder Anschlussflügen eines internationalen Fluges ist ein Zutritt auch möglich, wenn sowohl Zubringer-, Anschluss- und Interkontinentalflug von einer Mitgliedsfluggesellschaft durchgeführt wird und jeder diese Teilflüge mindestens in der Business-Class erfolgt.

Für SkyTeam Elite Plus Mitglieder entfällt die Einschränkung der Buchungsklasse.

Unschlagbarer Vorteil der Kreditkarte

Interessant wird es nun beim Delta Sky Club. Denn als Inhaber einer American Express Platinum– oder Centurion Card kannst du dich freuen.

Die Beschränkungen auf Buchungsklassen und darauf, dass unbedingt ein internationaler Flug gebucht werden muss, entfällt. Das ist bei Inlandsflügen innerhalb der USA, bspw. Atlanta – San Diego einfach toll.

Solange der Flug von Delta durchgeführt wird, reicht ein Ticket der Economy-Class und die American Express Karte. Ab in die Lounge, entspannen und vor dem Flug futtern!

Sky Priority – Alles etwas schneller

Priority – wie der Name vermuten lässt: hier geht einiges schneller. So gibt es separate Schalter für den Check-in, für die Gepäckaufgabe und bei der Sicherheitskontrolle. Durch die Vorzugsreihe als Erster in den Flieger einzusteigen, hat seinen Reiz. Du gibst dein Gepäck als Erster auf und darfst es auch früher abholen. Manche Flughäfen bieten sogar extra Schalter für die Passkontrolle an. Coole Sache! Es ist schon bequemer.

Übrigens: auf Flügen mit Delta Airlines gibt es den Comfort-Tarif. Dieser ist zwar in der Economy-Class verortet, jedoch lassen sich die Vorteile des größeren Sitzabstandes und des Priority-Boarding spüren. Ein separates Fach für das Handgepäck ist reserviert. Auch das Unterhaltungsprogramm ist vielfältiger, was mitunter auch für Snacks gilt.